Älterer Beitrag: Pissie und ich auf dem Magdeburger Domplatz| neuerer Beitrag: Postbote, Wiesel, Schumi – Was soll das nur?


Boris begrüßt den Frühling (und steht auf rosa Tulpen)

» 17.03.2010 um 08:17:56 von

Boris, die glücklose Biene, schnuppert an einer Tulpe

Kaum sind die letzten Schneereste weggetaut hat die kleine umtriebige Biene sich schon die erste Tulpe des Jahres geangelt.

Ich denke mal, dass wir jetzt so langsam alle genug haben vom Winter und hoffen, dass sich der Frühling endlich breit macht. Hier in Jever sprießen auf jeden Fall schon die reichlich gepflanzten Osterglocken, am Samstag im Schloßpark haben wir auch schon die ersten Schneeglöckchen gesehen.

Tulpenbild von myjetlax (flickr) unter einer CC-Lizenz

Älterer Beitrag: Pissie und ich auf dem Magdeburger Domplatz| neuerer Beitrag: Postbote, Wiesel, Schumi – Was soll das nur?


2 Kommentare zu diesem Beitrag

  • 1

    Frühling kann kommen!

    Ro am 18.03.2010 08:19 Uhr   Auf diesen Kommentar antworten
  • 2

    Frühling war schon da heute. 🙂

    Schnitzel am 18.03.2010 20:16 Uhr   Auf diesen Kommentar antworten

 

RSS-Feed: Kommentare zu diesem Beitrag | TrackBack URI


Hinweise: Wenn dies Dein erster Kommentar hier ist, dann muss dieser erst durch mich freigeschaltet werden. Bitte keinen Spam, keine Werbung und kein Off-Topic. Ich behalte mir das Recht vor, Kommentare zu editieren oder zu entfernen. (Mehr Infos)