Älterer Beitrag: Juhu! Internet!| neuerer Beitrag: Ein bisschen wärmer


Der Weihnachtsmann versinkt im Wunschzettel-Chaos

» 05.12.2008 um 20:34:53 von

Nachdem ich es grad schon als Kommentar ‚versteckt‚ hatte, jetzt noch mal ganz offensichtlich ein Lebenszeichen von mir. Das dort oben ist ein Comic, der wahrscheinlich auf der Handelsplattform meines Arbeitgebers als Weihnachtsgrußcomic zu sehen sein wird. Da das Ganze dann aber nur per Login zu sehen wäre, wollte ich euch das nicht vorenthalten.

Eines fällt bestimmt auf: Es fehlt der Text. Auf der Plattform wird dort sowas stehen wie „Immer dieses Wunschzettel-Chaos! Morgen ruf ich bei $SchnitzelsArbeitgeber an und bestell mir $Handelsplattform“. (Und unten drunter noch Weihnachtsgrüße.) Das ist hier in diesem Kontext allerdings gar nicht so lustig. Fällt euch was ein? Damals hattet ihr ja recht gute Ideen.

Mein nebenberufliches Webprojekt entwickelt sich gut, Ende Dezember/Anfang Januar steht bei mir ein Umzug an (Internet in der Übergangszeit ist aber schon gesichert) und Überstunden darf ich auch ein paar machen. Aber in ein paar Tagen habe ich Urlaub für den Rest des Jahres, da sollte doch mal was zu machen sein und das ganze Chaos sich lichten. Auch das Wunschzettel-Chaos.

Älterer Beitrag: Juhu! Internet!| neuerer Beitrag: Ein bisschen wärmer


3 Kommentare zu diesem Beitrag

  • 1

    „Letztes Jahr den Laptop verschenkt und jetzt das…“

    XiongShui am 05.12.2008 21:32 Uhr   Auf diesen Kommentar antworten
  • 2

    „Huch, ich hab ja noch den Rasierschaum im Gesicht!“

    John-Boy am 06.12.2008 14:26 Uhr   Auf diesen Kommentar antworten
  • 3

    Haha, ich hab noch einen:

    „Zwischen diesen ganzen Zetteltürmen komme ich mir vor wie Godzilla!“

    John-Boy am 07.12.2008 15:15 Uhr   Auf diesen Kommentar antworten

 

RSS-Feed: Kommentare zu diesem Beitrag | TrackBack URI


Hinweise: Wenn dies Dein erster Kommentar hier ist, dann muss dieser erst durch mich freigeschaltet werden. Bitte keinen Spam, keine Werbung und kein Off-Topic. Ich behalte mir das Recht vor, Kommentare zu editieren oder zu entfernen. (Mehr Infos)